Start Verein Chronik

PostHeaderIcon Chronik

Vorstände:

1971                                           Werner Knopf

1972                                          Ernst Brecht

1973 - 76                                Karl-Heinz Mayer

1977 - 78                                Manfred Strobel

1979 - 94                                Wolfgang Fels

1995 - 96                                Rudi Knebel

1997 - 2000                         Hubert Maier

2000 - 2003                        Fabian Speckert

2003 - 2006                        Thomas Fränkle

2006 - heute                       Thomas Rohrbacher

 

Vereinsgründung am 28.01.1971 im Gasthaus Schuler.

Eintragung ins Vereinsregister unter RG 263 , sowie die Anmeldung beim Badischen Sportbund und dem Badischen Sportschützenverband.

Im Jahre 1979 nach 5 jähriger Planung Bau des Schützenhauses mit Schießanlagen. Einweihung der Schießstände am 03.09.1982. Einweihung des Schützenhauses mit Schützenfest und Festbankett am 02.07.1983.

1986 wurde Mario Maier in der Luftpistole Schülerklasse Deutscher Meister.

Am 25.10.1986 Fahnenweihe mit Fackelzug.

Errichtung eines Naturweihers , der am 14.12.1989 von der Deutschen Bundesbahn , als Ausgleich für die Eingriffe, an die Gemeinde übergeben wurde.

Errichtung eines Biergarten mit Spielplatz und Festhalle.

1996     25 jähriges Jubiläum mit Ausrichtung des Kreisschützenabends.

1996    Umrüstung der Schießstände und Abnahme für Großkaliber.

2004   Renovierung der Küche, des Gastraums und des Festsaals.

2006   Neugestaltung eines Jugendraums.

2007   Renovierung der Schießanlagen.

2009   Errichtung eines Bogenstands und Gründung einer Bogenabteilung.

2011     40 jähriges Vereinsjubiläum mit Ehrungsabend. Satzungsänderung die 

                am 23.03.2011 vom Amtsgericht Bruchsal eingetragen wurde

2012    Erweiterung des 25m Stand durch eine Fallplattenanlage.

Aktualisiert (Montag, den 09. April 2012 um 11:56 Uhr)